Gottesdienste

Die Feier des Gottesdienstes an Sonntagen sowie an kirchlichen Festtagen gehört als tragendes Element unabdingbar zum Leben der Kirche. In ihm sammelt sich die Gemeinde zum Hören auf das Wort Gottes, zur Stärkung des Glaubens, zur Sammlung und zum Gebet.

Im Gottesdienst bedenken die versammelten Menschen im Licht des Evangeliums ihre konkreten Erfahrungen des Lebens und des Glaubens, die schönen und die schwierigen, sprechen sie vor Gott aus und bekommen durch die Predigt, das Gebet und die gemeinsame Besinnung Hilfe, Kraft und Hoffnung für diese ihre Lebenserfahrungen. Über sich selber hinaus gedenkt die Kirche im Gottesdienst immer auch der Not und des Elends von unzählig vielen Menschen auf Erden, betet für sie und bekräftigt ihre Bereitschaft zur sozialen Solidarität, weltweit und bei uns.

Jeden 2. Sonntag und an kirchlichen Feiertagen findet in der Kirche Sutz-Lattrigen ein Gottesdienst statt, jeweils um 09.30 Uhr.
Sie sind herzlich eingeladen!
Die genauen Daten finden Sie im Veranstaltungskalender.

Übersicht über die geplanten Gottesdienste 2018