Kirchliche Erwachsenenbildung Seeland-West

Wie das liebe Geld und der unkluge Umgang damit Beziehungen stört und Unheil anrichtet, davon erzählt Jeremias Gotthelf in seinem berühmten Roman, welcher der diesjährigen Erwachsenenbildungsreihe in der Region Seeland West seinen Titel geliehen hat. Wie immer interpretieren die Vorbereitungsgruppe und die Referierenden das Thema breit. Der kluge Umgang mit der lebensnotwendigen Ressource kommt dabei genauso zur Sprache wie die Suche nach dem, was darüber hinaus ein Leben wertvoll macht. Geistliche, biblische und materielle, ökonomische Perspektiven kommen in den Blick, und natürlich darf eine Auseinandersetzung mit dem Roman von Gotthelf in Wort und Film nicht fehlen. Die neue Reihe der ökumenischen kirchlichen Erwachsenenbildung Seeland-West beginnt am 6. November in Vinelz und begleitet uns in monatlichen, oft sogar häufigeren Anlässen bis in den April.

Bitte beachten Sie den Flyer mit dem Gesamtprogramm, den Sie auch in der Kirche finden.

Zurück