Orientierungsanlass zum Projekt „Pfrundscheune Sutz – Kirche & Kultur

 

Rückblick zum Anlass vom 30. Januar 2018

Gegen 80 Personen haben sich Ende Januar in der Kirche Sutz über den Stand des Ausbauprojektes "Pfrundscheune Sutz, Kirche & Kultur" orientieren lassen. Es wurde deutlich, dass der Umbau der alten Pfrundscheune zu einem kleinen, aber feinen Kirchen- und Kulturzentrum nur mit vereinten Kräften aller Einwohner/innen von Sutz-Lattrigen und weit darüber hinaus zu bewältigen ist. Ebenso deutlich haben sich bereits viele Anwesende bereit erklärt, am einen oder andern "Ende" des Projektes mitzuhelfen, sei es in einer Gruppe, die das Ofenhaus vorantreibt und dereinst betreiben wird, sei es in einer Gruppe, die die neu entstehenden Räume mit kulturellen Anlässen aller Art füllen will. Weitere Interessierte, besonders auch Fachleute in allen Belangen eines solchen Projektes sind herzlich willkommen. Kontaktperson ist der Projektverantwortliche des Kirchgemeinderates, Jürg Fäs, bau@kirche-sutz-lattrigen.ch.
Weitere Interessierte dürfen sich gerne bei uns melden!

Zurück